Espadrilles TOMMY HILFIGER-Iconic Elba Basic Sling Back FW0FW02788 Midnight Werbe 403 Werbe Midnight Schuhe e9963e

Espadrilles TOMMY HILFIGER-Iconic Elba Basic Sling Back FW0FW02788 Midnight Werbe 403 Werbe Midnight Schuhe e9963eEspadrilles TOMMY HILFIGER-Iconic Elba Basic Sling Back FW0FW02788 Midnight Werbe 403 Werbe Midnight Schuhe e9963eEspadrilles TOMMY HILFIGER-Iconic Elba Basic Sling Back FW0FW02788 Midnight Werbe 403 Werbe Midnight Schuhe e9963eEspadrilles TOMMY HILFIGER-Iconic Elba Basic Sling Back FW0FW02788 Midnight Werbe 403 Werbe Midnight Schuhe e9963eEspadrilles TOMMY HILFIGER-Iconic Elba Basic Sling Back FW0FW02788 Midnight Werbe 403 Werbe Midnight Schuhe e9963eEspadrilles TOMMY HILFIGER-Iconic Elba Basic Sling Back FW0FW02788 Midnight Werbe 403 Werbe Midnight Schuhe e9963eEspadrilles TOMMY HILFIGER-Iconic Elba Basic Sling Back FW0FW02788 Midnight Werbe 403 Werbe Midnight Schuhe e9963eEspadrilles TOMMY HILFIGER-Iconic Elba Basic Sling Back FW0FW02788 Midnight Werbe 403 Werbe Midnight Schuhe e9963eEspadrilles TOMMY HILFIGER-Iconic Elba Basic Sling Back FW0FW02788 Midnight Werbe 403 Werbe Midnight Schuhe e9963e
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle

Espadrilles TOMMY HILFIGER-Iconic Elba Basic Sling Back FW0FW02788 Midnight Werbe 403 Werbe Midnight Schuhe e9963e

Produktinformationen

Guter Vorschlag von TOMMY HILFIGER. Idealer Schuhschaft aus Naturleder - Oberleder, Textil - Textil ist genial für den Alltag. Die Absatzhöhe beträgt 6,5 cm. Die Einlage ist aus Leder, Textil. Material der Laufsohle ist aus Kunststoff hergestellt. Angenehm und Ideal für die weiblichen Füße.
Führung für Firat: Osan Kaska traf per Elfmeter zum 1:0 für Bergen. Quelle: Benjamin Westhoff
18:40 10.08.2014
Von Oliver Schreiber

Fußball-Bezirksligist FC Firat Bergen ist optimal in die Saison gestartet. Nach dem 3:1-Sieg gegen den MTV Soltau stehen nach zwei Spielen sechs Punkte auf dem Konto. Der Auftritt des Aufsteigers war allerdings weitgehend dürftig – bis ein Wutausbruch alles änderte.

Bergen Stadt

Oliver Purcha schimpfte wie ein Rohrspatz. „Das ist eine Frechheit, was ihr hier abliefert. Das ist gar nichts“, zürnte der Trainer von Fußball-Bezirksligist FC Firat Bergen nach gut einer Stunde Spielzeit. Dieser Wutausbruch verfehlte seine Wirkung nicht. Unmittelbar danach kombinierte sich der Aufsteiger durch die wacklige Abwehr des MTV Soltau – und der zur Halbzeit eingewechselte Nazmi Karak vollstreckte in der 63. Minute zur zu diesem Zeitpunkt unverdienten 2:1-Führung.

Damit noch nicht genug. Nur sechs Minuten später stach Purchas Joker erneut, als er von Fatih Yavsan freigespielt wurde und aus kurzer Distanz zum 3:1 einschoss – die Entscheidung in dieser Partie und zugleich der Endstand. „Gut eingewechselt, Trainer“, rief dem Firat-Coach ein Zuschauer zu – und ließ Purchas Zorn damit endgültig verrauchen. Der Aufsteiger gewann somit auch sein zweites Spiel und feierte im „Beinahe-Derby“ gegen die Soltauer zudem auch noch einen kleinen Prestige-Erfolg.

Allerdings lieferten die Berger über weite Strecken der Partie eine äußerst dürftige Vorstellung ab. Nach einer relativ ereignislosen Anfangsviertelstunde ging der Gastgeber vor rund 150 Zuschauern praktisch „aus dem Nichts“ in Führung. Sturmtank Fatih Yavsan wurde im Strafraum nach einem Freistoß von Ismet Benzer festgehalten – Schiedsrichter Klaas Tucholke zeigte sofort auf den Punkt. Osan Kaska verwandelte mit Mühe, MTV-Keeper Jürgen Kraatz hatte noch die Hand am Ball.

Das war‘s dann aber auch schon fast mit nennenswerten Offensivaktionen von Firat. In einem tempoarmen Spiel zeigte Bergen viel zu wenig Laufbereitschaft und hatte dadurch kaum Anspielstationen, die Abstände zwischen den einzelnen Mannschaftsteilen waren viel zu groß. Die Lethargie wurde bestraft. In der 38. Minute egalisierte der schnelle Christian Kohlmaier nach einem Pass in die Schnittstelle der Vierer-Abwehrkette. Fatih Yavsan hatte zwei Minuten später die Chance zur erneuten Führung, schoss aber frei stehend Keeper Kraatz an.

Sportschuhe CALVIN KLEIN JEANS-Zazah R0642 Pewter/Black Werbe SchuheSandalen STUART WEITZMAN-20Lessnudist XL17444 Fawn Arizona Werbe Schuhe Sandalen EKSBUT-4139-672-1G Złoto Lic Werbe Schuhe, Halbschuhe CLARKS-Medora Gale 261279654 Black Werbe Schuhe, Stiefeletten PIAZZA-961539 Noce 2 Werbe Schuhe Stiefel WONDERS-C-3309 Negro Werbe SchuheZehentrenner MELISSA-Solar+Jason Wu Ad 31854 Copper 01399 Werbe Schuhe,Halbschuhe GEOX-D Avery A D52H5A 00085 C100 Weiß Werbe Schuhe,Schuhe adidas-Terrex Fast Gtx-Surround W GORE-TEX AQ0371 Cblack/Grefiv/Chacor Werbe Schuhe, Halbschuhe EDEO-3197L-616 Bordo Werbe Schuhe, Halbschuhe BALDACCINI-682500-996 Bianco Werbe Schuhe, Stiefeletten ROBERTO-591 Czarny Nubuk Werbe Schuhe, Sandalen GUESS-Kathy FLKAT1 PAF03 RED Werbe Schuhe,Stiefel GEOX-J Sofia B J64D3B 0HHFC C9999 D Black Werbe Schuhe,Sandalen CLARKS-Rene Daisy 261322024 Nude Pink Combi Werbe Schuhe,Halbschuhe LIU JO-Decollete Fibbie Tc S67091 P0021 Nero 22222 Werbe Schuhe, High Heels R.POLAŃSKI-0808 Fuksja Zamsz Werbe Schuhe Stiefeletten SERGIO BARDI-Iride FW127288917LM 201 Werbe Schuhe Stiefeletten CARINII-B4441 J51-E50-000-861 Werbe Schuhe Halbschuhe HÖGL-5-105080 Puder 4800 Werbe SchuheSneakers CARINII-B3211 Sandro 04/Cra. Sports 038/Sam 1137 Werbe Schuhe,High Heels CAPRICE-9-22421-21 Ocean Reptile 806 Werbe SchuheHalbschuhe PETER KAISER-Kalin 67639/311 Carbon Siga Werbe Schuhe, Pantoletten R.POLAŃSKI-0936 Czarny Lico Werbe Schuhe, Sneakers DESIGUAL-Cosmic Ibiza 18SSKF02 1000 Werbe Schuhe Stiefeletten GINO ROSSI-Miwa DSH497-S95-0600-9900-0 99 Werbe Schuhe Stiefel GINO ROSSI-Frida DKG042-S47-4900-9900-F 99 Werbe Schuhe,Ballerinas GEOX-J Piuma Bal A J82B0A 0KRHI C1004 D Pearl Werbe Schuhe,Schuhe NIKE-Classic Cortez Suede AA3839 002 Black/Black/Sail Werbe SchuheStiefel UNISA-Katsi Bbs Grape Bbsuede Cs Werbe Schuhe,

Es war die letzte gute Einschussmöglichkeit der Berger bis zum großen Auftritt von Nazmi Karak. Dazwischen hatten die Gäste drei sehr gute Chancen, selbst in Führung zu gehen. Karak hatte nach dem 3:1 sogar den Hattrick auf dem Fuß, setzte aber in der 72. Minute allein auf Kraatz zulaufend einen Heber an, statt den Ball simpel am Torwart vorbeizuschieben. Im Gegenzug hätte Soltau verkürzen können und wäre dann zurück im Spiel gewesen. Dies brachte Purcha wieder auf die Palme. „Das war typisch. Wir müssen da einfach entschlossener und auch cleverer sein. Gegen andere Gegner können wir uns sowas nicht erlauben“, so Purcha. Dass unterm Strich nun sechs Punkte nach zwei Spielen stehen, beruhigte ihn dann aber wieder. „Die nimmt uns schließlich keiner mehr“, meinte Purcha treffend.