Halbschuhe N SOREL-Out N Halbschuhe About Slipper NL2431 Elk/Fawn 286 Werbe Schuhe 93db3f

Halbschuhe N SOREL-Out N Halbschuhe About Slipper NL2431 Elk/Fawn 286 Werbe Schuhe 93db3fHalbschuhe N SOREL-Out N Halbschuhe About Slipper NL2431 Elk/Fawn 286 Werbe Schuhe 93db3fHalbschuhe N SOREL-Out N Halbschuhe About Slipper NL2431 Elk/Fawn 286 Werbe Schuhe 93db3fHalbschuhe N SOREL-Out N Halbschuhe About Slipper NL2431 Elk/Fawn 286 Werbe Schuhe 93db3fHalbschuhe N SOREL-Out N Halbschuhe About Slipper NL2431 Elk/Fawn 286 Werbe Schuhe 93db3fHalbschuhe N SOREL-Out N Halbschuhe About Slipper NL2431 Elk/Fawn 286 Werbe Schuhe 93db3fHalbschuhe N SOREL-Out N Halbschuhe About Slipper NL2431 Elk/Fawn 286 Werbe Schuhe 93db3fHalbschuhe N SOREL-Out N Halbschuhe About Slipper NL2431 Elk/Fawn 286 Werbe Schuhe 93db3f
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle

Halbschuhe N SOREL-Out N Halbschuhe About Slipper NL2431 Elk/Fawn 286 Werbe Schuhe 93db3f

Produktinformationen

Bequemes Modell von der Marke Sorel. Über Komfort des Modells entscheidet der Schuhschaft aus Naturleder - Wildleder, Textil - Filz. Die Beschaffenheit der Innenseite aus Fell, gefüttert garantiert ein bequemes Tragen. Diese Laufsohle ist aus Gummi. Der Schuh ist mit der Technologie wulkanizowana guma ausgestattet. Das Modell passt ideal zum Alltag.
Führung für Firat: Osan Kaska traf per Elfmeter zum 1:0 für Bergen. Quelle: Benjamin Westhoff
18:40 10.08.2014
Von Oliver Schreiber

Fußball-Bezirksligist FC Firat Bergen ist optimal in die Saison gestartet. Nach dem 3:1-Sieg gegen den MTV Soltau stehen nach zwei Spielen sechs Punkte auf dem Konto. Der Auftritt des Aufsteigers war allerdings weitgehend dürftig – bis ein Wutausbruch alles änderte.

Bergen Stadt

Oliver Purcha schimpfte wie ein Rohrspatz. „Das ist eine Frechheit, was ihr hier abliefert. Das ist gar nichts“, zürnte der Trainer von Fußball-Bezirksligist FC Firat Bergen nach gut einer Stunde Spielzeit. Dieser Wutausbruch verfehlte seine Wirkung nicht. Unmittelbar danach kombinierte sich der Aufsteiger durch die wacklige Abwehr des MTV Soltau – und der zur Halbzeit eingewechselte Nazmi Karak vollstreckte in der 63. Minute zur zu diesem Zeitpunkt unverdienten 2:1-Führung.

Damit noch nicht genug. Nur sechs Minuten später stach Purchas Joker erneut, als er von Fatih Yavsan freigespielt wurde und aus kurzer Distanz zum 3:1 einschoss – die Entscheidung in dieser Partie und zugleich der Endstand. „Gut eingewechselt, Trainer“, rief dem Firat-Coach ein Zuschauer zu – und ließ Purchas Zorn damit endgültig verrauchen. Der Aufsteiger gewann somit auch sein zweites Spiel und feierte im „Beinahe-Derby“ gegen die Soltauer zudem auch noch einen kleinen Prestige-Erfolg.

Allerdings lieferten die Berger über weite Strecken der Partie eine äußerst dürftige Vorstellung ab. Nach einer relativ ereignislosen Anfangsviertelstunde ging der Gastgeber vor rund 150 Zuschauern praktisch „aus dem Nichts“ in Führung. Sturmtank Fatih Yavsan wurde im Strafraum nach einem Freistoß von Ismet Benzer festgehalten – Schiedsrichter Klaas Tucholke zeigte sofort auf den Punkt. Osan Kaska verwandelte mit Mühe, MTV-Keeper Jürgen Kraatz hatte noch die Hand am Ball.

Das war‘s dann aber auch schon fast mit nennenswerten Offensivaktionen von Firat. In einem tempoarmen Spiel zeigte Bergen viel zu wenig Laufbereitschaft und hatte dadurch kaum Anspielstationen, die Abstände zwischen den einzelnen Mannschaftsteilen waren viel zu groß. Die Lethargie wurde bestraft. In der 38. Minute egalisierte der schnelle Christian Kohlmaier nach einem Pass in die Schnittstelle der Vierer-Abwehrkette. Fatih Yavsan hatte zwei Minuten später die Chance zur erneuten Führung, schoss aber frei stehend Keeper Kraatz an.

Halbschuhe TOMMY HILFIGER-Sabrina 2B1 FW0FW01951 Black 990 Werbe Schuhe,Espadrilles EMPORIO ARMANI-X3S018 XL283 B159 Bluette/Cartazucc Werbe Schuhe, Halbschuhe ROBERTO-608 Róż/Puder/Groszek Werbe Schuhe, High Heels MENBUR-05608 Plata/Silver 0009 Werbe Schuhe, Sneakers VAGABOND-Casey 4322-085-80 Light Gold Werbe Schuhe, Stiefeletten CARINII-B4670/C 360-E50-POL-B77 Werbe Schuhe,Turnschuhe LACOSTE-Gazon Bl 2 Spw 7-32SPW0138024 Blk Werbe Schuhe,Sneakers ECCO-Biom Ultra 84003354190 Warm Grey Werbe Schuhe,Stiefeletten SCHUTZ-S 01746 0061 0001 U Black Werbe Schuhe, Espadrilles BUTTERFLY TWISTS-Maya BT31-009-136 Fawn Werbe Schuhe, Halbschuhe GINO ROSSI-Miho DCH380-W61-JE00-8300-0 09 Werbe Schuhe, Stiefeletten SOLO FEMME-77906-03-E50/000-13-00 SZA Werbe Schuhe Stiefeletten PIKOLINOS-W8M-8919 Garnet Werbe SchuheHigh Heels SERGIO BARDI-Loredana FS127299117AF 710 Werbe SchuheSneakers IGI&CO-DAT 7 7791500 Capra Laminata/Taupe Werbe Schuhe,Gummistiefel MELISSA-Ankle Boot + Jeremy Sc 31916 Pink/Black 52208 Werbe Schuhe, High Heels R.POLAŃSKI-0808 Żółty Zamsz Werbe Schuhe, Sandalen THE FLEXX-Fonzie D2016/09 Gold Werbe Schuhe Pantoletten BERKEMANN-Jada 01753 Schwarz 903 Werbe Schuhe, Sandalen BALDOWSKI-D01598-3436-026 Zamsz Fuxia Werbe Schuhe,Halbschuhe MELISSA-Mary Jane Ad 32333 Black 53258 Werbe Schuhe,Halbschuhe GINO ROSSI-Lena DCG420-L35-4300-7800-0 Bordowy 34 Werbe Schuhe,Zehentrenner EMPORIO ARMANI-X3Q058 XD134 A163 Rose Gold Werbe Schuhe, Sneakers RIEKER-L0936-41 Grey Werbe Schuhe, Halbschuhe SERGIO BARDI-Desulo SS127300418AF 107 Werbe Schuhe, High Heels CARINII-B3879 H54-000-000-C17 Werbe Schuhe Stiefeletten GUESS-Vanina FLVNI4 LEL10 BLACK Werbe SchuheSchuhe UNDER ARMOUR-Ua W Press 2 3000260-001 Blk Werbe Schuhe,Halbschuhe EVA MINGE-Teguise 3D 18SF1372466ES 102 Werbe Schuhe,Halbschuhe CLARKS-Tri Amelia 261310924 Black Combi Werbe Schuhe,

Es war die letzte gute Einschussmöglichkeit der Berger bis zum großen Auftritt von Nazmi Karak. Dazwischen hatten die Gäste drei sehr gute Chancen, selbst in Führung zu gehen. Karak hatte nach dem 3:1 sogar den Hattrick auf dem Fuß, setzte aber in der 72. Minute allein auf Kraatz zulaufend einen Heber an, statt den Ball simpel am Torwart vorbeizuschieben. Im Gegenzug hätte Soltau verkürzen können und wäre dann zurück im Spiel gewesen. Dies brachte Purcha wieder auf die Palme. „Das war typisch. Wir müssen da einfach entschlossener und auch cleverer sein. Gegen andere Gegner können wir uns sowas nicht erlauben“, so Purcha. Dass unterm Strich nun sechs Punkte nach zwei Spielen stehen, beruhigte ihn dann aber wieder. „Die nimmt uns schließlich keiner mehr“, meinte Purcha treffend.