Sneakers LE COQ SPORTIF-Solas W W SPORTIF-Solas Sparkly 1810337 Olive Night/Old Bras Werbe Schuhe ddd37c

Sneakers LE COQ SPORTIF-Solas W W SPORTIF-Solas Sparkly 1810337 Olive Night/Old Bras Werbe Schuhe ddd37cSneakers LE COQ SPORTIF-Solas W W SPORTIF-Solas Sparkly 1810337 Olive Night/Old Bras Werbe Schuhe ddd37cSneakers LE COQ SPORTIF-Solas W W SPORTIF-Solas Sparkly 1810337 Olive Night/Old Bras Werbe Schuhe ddd37cSneakers LE COQ SPORTIF-Solas W W SPORTIF-Solas Sparkly 1810337 Olive Night/Old Bras Werbe Schuhe ddd37cSneakers LE COQ SPORTIF-Solas W W SPORTIF-Solas Sparkly 1810337 Olive Night/Old Bras Werbe Schuhe ddd37cSneakers LE COQ SPORTIF-Solas W W SPORTIF-Solas Sparkly 1810337 Olive Night/Old Bras Werbe Schuhe ddd37cSneakers LE COQ SPORTIF-Solas W W SPORTIF-Solas Sparkly 1810337 Olive Night/Old Bras Werbe Schuhe ddd37cSneakers LE COQ SPORTIF-Solas W W SPORTIF-Solas Sparkly 1810337 Olive Night/Old Bras Werbe Schuhe ddd37cSneakers LE COQ SPORTIF-Solas W W SPORTIF-Solas Sparkly 1810337 Olive Night/Old Bras Werbe Schuhe ddd37c
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle

Sneakers LE COQ SPORTIF-Solas W W SPORTIF-Solas Sparkly 1810337 Olive Night/Old Bras Werbe Schuhe ddd37c

Produktinformationen

Das neue Modell von der Marke Le Coq Sportif. Über Komfort des Modells entscheidet der Schuhschaft aus Textil - Textil, Kunststoff - hochwertiger Kunststoff. Im Schuh befindet sich die Einlage: Textil. Diese Laufsohle ist aus Kunststoff. Im Alltag, bequeme Schuhe im guten Stil.
Führung für Firat: Osan Kaska traf per Elfmeter zum 1:0 für Bergen. Quelle: Benjamin Westhoff
18:40 10.08.2014
Von Oliver Schreiber

Fußball-Bezirksligist FC Firat Bergen ist optimal in die Saison gestartet. Nach dem 3:1-Sieg gegen den MTV Soltau stehen nach zwei Spielen sechs Punkte auf dem Konto. Der Auftritt des Aufsteigers war allerdings weitgehend dürftig – bis ein Wutausbruch alles änderte.

Bergen Stadt

Oliver Purcha schimpfte wie ein Rohrspatz. „Das ist eine Frechheit, was ihr hier abliefert. Das ist gar nichts“, zürnte der Trainer von Fußball-Bezirksligist FC Firat Bergen nach gut einer Stunde Spielzeit. Dieser Wutausbruch verfehlte seine Wirkung nicht. Unmittelbar danach kombinierte sich der Aufsteiger durch die wacklige Abwehr des MTV Soltau – und der zur Halbzeit eingewechselte Nazmi Karak vollstreckte in der 63. Minute zur zu diesem Zeitpunkt unverdienten 2:1-Führung.

Damit noch nicht genug. Nur sechs Minuten später stach Purchas Joker erneut, als er von Fatih Yavsan freigespielt wurde und aus kurzer Distanz zum 3:1 einschoss – die Entscheidung in dieser Partie und zugleich der Endstand. „Gut eingewechselt, Trainer“, rief dem Firat-Coach ein Zuschauer zu – und ließ Purchas Zorn damit endgültig verrauchen. Der Aufsteiger gewann somit auch sein zweites Spiel und feierte im „Beinahe-Derby“ gegen die Soltauer zudem auch noch einen kleinen Prestige-Erfolg.

Allerdings lieferten die Berger über weite Strecken der Partie eine äußerst dürftige Vorstellung ab. Nach einer relativ ereignislosen Anfangsviertelstunde ging der Gastgeber vor rund 150 Zuschauern praktisch „aus dem Nichts“ in Führung. Sturmtank Fatih Yavsan wurde im Strafraum nach einem Freistoß von Ismet Benzer festgehalten – Schiedsrichter Klaas Tucholke zeigte sofort auf den Punkt. Osan Kaska verwandelte mit Mühe, MTV-Keeper Jürgen Kraatz hatte noch die Hand am Ball.

Das war‘s dann aber auch schon fast mit nennenswerten Offensivaktionen von Firat. In einem tempoarmen Spiel zeigte Bergen viel zu wenig Laufbereitschaft und hatte dadurch kaum Anspielstationen, die Abstände zwischen den einzelnen Mannschaftsteilen waren viel zu groß. Die Lethargie wurde bestraft. In der 38. Minute egalisierte der schnelle Christian Kohlmaier nach einem Pass in die Schnittstelle der Vierer-Abwehrkette. Fatih Yavsan hatte zwei Minuten später die Chance zur erneuten Führung, schoss aber frei stehend Keeper Kraatz an.

Sandalen BRONX-84604-C BX 1224 Pale Gold 116 Werbe Schuhe,Stiefeletten LIU JO-Beatle Tc 105 Cher S67173 P0158 Nero 22222 Werbe Schuhe, High Heels R.POLAŃSKI-0808 Magnolia Zamsz Werbe Schuhe, Sneakers ROBERTO-513 B. Złoto/Zł. Gazeta Werbe Schuhe, Sandalen ARA-12-33530-14 Puder Werbe Schuhe Stiefeletten R.POLAŃSKI-0891/K Czarny Lico Werbe Schuhe,Espadrilles PEPE JEANS-Walker Anglaise 17 PLS90226 White 800 Werbe Schuhe,Sneakers GEOX-D Sukie A D52F2A 000BV C6029 Taupe Werbe SchuheSneakers PUMA-Rs-0 Play 367515 04 Win Orchid/Biscay Green/P White Werbe Schuhe Halbschuhe EKSBUT-28-4802-155-1G Schwarz Werbe Schuhe Stiefeletten NAGABA-393 Bordo Werbe Schuhe, Sneakers EKSBUT-77-4645-I27-1G Nikiel Werbe Schuhe, Sandalen GINO ROSSI-DN068N-TWO-BGBG-1181-X 00/0M Werbe Schuhe,High Heels GINO ROSSI-Melania DCG800-S40-VF00-9900-0 Schwarz Werbe Schuhe,Schuhe Reebok-Club C85 Pebble CM9805 White/Acid Blue/Clay Tint Werbe SchuheOxfords MARC O'POLO-801 14453402 102 Gunmetal/Grey 181 Werbe Schuhe, High Heels R.POLAŃSKI-0815 Bordo Zamsz Werbe Schuhe, Sneakers GINO ROSSI-Seiko DPH369-V33-0048-0353-T 38/33 Werbe Schuhe, Pantoletten VAGABOND-Bonnie 4538-001-01 White Werbe Schuhe, Schaftstiefel SCA'VIOLA-B-13 Black Werbe Schuhe,Sandalen CLARKS-Lafley Aletha 261334764 Pewter Metallic Werbe Schuhe,Stiefeletten WRANGLER-Sierra Nunuck WL172511 Tan Yellow 24 Werbe Schuhe,Trekkingschuhe AKU-Camana Fitzroy Gtx GORE-TEX 331PK Antracite 024 Werbe Schuhe, Mokassins GINO ROSSI-Gala DMG997-J49-GZ00-5700-0 59 Werbe Schuhe Sandalen MACCIONI-522.402.7636 Gelb Werbe Schuhe Stiefeletten ANN MEX-6993 14T Schwarz Werbe Schuhe, Sandalen FLY LONDON-Bitefly P500850004 Honey Werbe SchuheZehentrenner MELISSA-Harmonic+AH Ad 31759 Black 01003 Werbe SchuheBallerinas GEOX-D Lola A D62M4A 0KF43 C9999 Schwarz Werbe SchuheStiefeletten TOMMY HILFIGER-Penelope 16N FW0FW01155 Urban Grey 054 Werbe Schuhe

Es war die letzte gute Einschussmöglichkeit der Berger bis zum großen Auftritt von Nazmi Karak. Dazwischen hatten die Gäste drei sehr gute Chancen, selbst in Führung zu gehen. Karak hatte nach dem 3:1 sogar den Hattrick auf dem Fuß, setzte aber in der 72. Minute allein auf Kraatz zulaufend einen Heber an, statt den Ball simpel am Torwart vorbeizuschieben. Im Gegenzug hätte Soltau verkürzen können und wäre dann zurück im Spiel gewesen. Dies brachte Purcha wieder auf die Palme. „Das war typisch. Wir müssen da einfach entschlossener und auch cleverer sein. Gegen andere Gegner können wir uns sowas nicht erlauben“, so Purcha. Dass unterm Strich nun sechs Punkte nach zwei Spielen stehen, beruhigte ihn dann aber wieder. „Die nimmt uns schließlich keiner mehr“, meinte Purcha treffend.