Stiefeletten STRELLSON-Benchill Dark 4010002250 Dark STRELLSON-Benchill Brown 702 664fb7

Stiefeletten STRELLSON-Benchill Dark 4010002250 Dark STRELLSON-Benchill Brown 702 664fb7Stiefeletten STRELLSON-Benchill Dark 4010002250 Dark STRELLSON-Benchill Brown 702 664fb7Stiefeletten STRELLSON-Benchill Dark 4010002250 Dark STRELLSON-Benchill Brown 702 664fb7Stiefeletten STRELLSON-Benchill Dark 4010002250 Dark STRELLSON-Benchill Brown 702 664fb7Stiefeletten STRELLSON-Benchill Dark 4010002250 Dark STRELLSON-Benchill Brown 702 664fb7Stiefeletten STRELLSON-Benchill Dark 4010002250 Dark STRELLSON-Benchill Brown 702 664fb7Stiefeletten STRELLSON-Benchill Dark 4010002250 Dark STRELLSON-Benchill Brown 702 664fb7Stiefeletten STRELLSON-Benchill Dark 4010002250 Dark STRELLSON-Benchill Brown 702 664fb7
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle

Stiefeletten STRELLSON-Benchill Dark 4010002250 Dark STRELLSON-Benchill Brown 702 664fb7

Produktinformationen

Klassischer Vorschlag von der Marke Strellson, ist schon vorhanden! Die Innenfütterung ist aus Naturleder - Oberleder, Wildleder. Haben eine Innenfütterung Leder, Textil. Die Einlage ist aus Leder. Das Material der Laufsohle ist aus Kunststoff. Dieses Modell ist sehr angenehm zu tragen und sieht gut aus.
Führung für Firat: Osan Kaska traf per Elfmeter zum 1:0 für Bergen. Quelle: Benjamin Westhoff
18:40 10.08.2014
Von Oliver Schreiber

Fußball-Bezirksligist FC Firat Bergen ist optimal in die Saison gestartet. Nach dem 3:1-Sieg gegen den MTV Soltau stehen nach zwei Spielen sechs Punkte auf dem Konto. Der Auftritt des Aufsteigers war allerdings weitgehend dürftig – bis ein Wutausbruch alles änderte.

Bergen Stadt

Oliver Purcha schimpfte wie ein Rohrspatz. „Das ist eine Frechheit, was ihr hier abliefert. Das ist gar nichts“, zürnte der Trainer von Fußball-Bezirksligist FC Firat Bergen nach gut einer Stunde Spielzeit. Dieser Wutausbruch verfehlte seine Wirkung nicht. Unmittelbar danach kombinierte sich der Aufsteiger durch die wacklige Abwehr des MTV Soltau – und der zur Halbzeit eingewechselte Nazmi Karak vollstreckte in der 63. Minute zur zu diesem Zeitpunkt unverdienten 2:1-Führung.

Damit noch nicht genug. Nur sechs Minuten später stach Purchas Joker erneut, als er von Fatih Yavsan freigespielt wurde und aus kurzer Distanz zum 3:1 einschoss – die Entscheidung in dieser Partie und zugleich der Endstand. „Gut eingewechselt, Trainer“, rief dem Firat-Coach ein Zuschauer zu – und ließ Purchas Zorn damit endgültig verrauchen. Der Aufsteiger gewann somit auch sein zweites Spiel und feierte im „Beinahe-Derby“ gegen die Soltauer zudem auch noch einen kleinen Prestige-Erfolg.

Allerdings lieferten die Berger über weite Strecken der Partie eine äußerst dürftige Vorstellung ab. Nach einer relativ ereignislosen Anfangsviertelstunde ging der Gastgeber vor rund 150 Zuschauern praktisch „aus dem Nichts“ in Führung. Sturmtank Fatih Yavsan wurde im Strafraum nach einem Freistoß von Ismet Benzer festgehalten – Schiedsrichter Klaas Tucholke zeigte sofort auf den Punkt. Osan Kaska verwandelte mit Mühe, MTV-Keeper Jürgen Kraatz hatte noch die Hand am Ball.

Das war‘s dann aber auch schon fast mit nennenswerten Offensivaktionen von Firat. In einem tempoarmen Spiel zeigte Bergen viel zu wenig Laufbereitschaft und hatte dadurch kaum Anspielstationen, die Abstände zwischen den einzelnen Mannschaftsteilen waren viel zu groß. Die Lethargie wurde bestraft. In der 38. Minute egalisierte der schnelle Christian Kohlmaier nach einem Pass in die Schnittstelle der Vierer-Abwehrkette. Fatih Yavsan hatte zwei Minuten später die Chance zur erneuten Führung, schoss aber frei stehend Keeper Kraatz an.

Halbschuhe LASOCKI FOR MEN-MB-LAND-05 Dunkelblau Heißer Verkauf,Sandalo basso Sabbia Fruit Mode billige Schuhe,Betty London IKABA Braun Schuhe Pumps Damen 52,49Caprice BRITT Schwarz Schuhe Kniestiefel Damen 69,95,Salomon SPEEDCROSS 4 W Grau / Violett / Rose Schuhe Laufschuhe Damen 90,30,Swedish hasbeens LACE UP SHOE Schwarz Schuhe Ankle Boots Damen 154,50,Rieker Slipper in Farbe marine günstig online kaufen,Meindl Gomera GORE-TEX Wanderstiefel in Farbe dunkelbraun günstig online kaufen,Sneaker Bianco/nero Master of Arts Playground,Supra HAMMER RUN Rot / Weiss Schuhe Sneaker Low 47,99,Puma SUEDE PLATFORM BUBBLE W'S Weiss Schuhe Sneaker Low Damen 65,40,Peter Kaiser KAROLINA Schwarz Schuhe Pumps Damen 84,50Love Moschino JA10163G14 Schwarz Schuhe Slipper Damen 127,50,Rieker Slipper in Farbe grau,Halbschuhe GEOX-U Renan A U824GA 022ME C9A4N Anthracite/Dk Jeans,Mokassins VERSACE JEANS-E0YRBSF2 723 Heißer Verkauf,Polacco T.moro Moma Mode billige Schuhe,Reebok Classic CL LTHR HD Silbern Schuhe Sneaker Low Damen 60Tosca Blu EDEN Schwarz Schuhe Sneaker Low Damen 79,50,Pataugas JOLDY-Z-ZEBRE Weiss Schuhe Sneaker Low Damen 111Joe N Joyce Amsterdam Geöltes Leder Soft-Fußbett Olive - Schuhe Wassersportschuhe 58,95,Fretz Schnürschuh in Farbe rotbraunHalbschuhe BADURA-7769 Czarny 147 Heißer Verkauf,Decolletè Corallo Sergio Levantesi Mode billige Schuhe,KG by Kurt Geiger JOY Schwarz Schuhe Sandalen / Sandaletten Damen 56,Schmoove MEMORY LINK Silbern / Marine Schuhe Sandalen / Sandaletten Damen 74,50,Marc O'Polo JADDI BAKA Schwarz Schuhe Low Boots Damen 99,50,See by Chloé SB24100 Camel Schuhe Sandalen / Sandaletten Damen 199,50,Sneakers TOMMY HILFIGER-Corporate Material Mix Cupsole FM0FM01532 Steel Grey 039Halbschuhe LASOCKI FOR MEN-MI08-842-847-16 Dunkelblau Heißer Verkauf,

Es war die letzte gute Einschussmöglichkeit der Berger bis zum großen Auftritt von Nazmi Karak. Dazwischen hatten die Gäste drei sehr gute Chancen, selbst in Führung zu gehen. Karak hatte nach dem 3:1 sogar den Hattrick auf dem Fuß, setzte aber in der 72. Minute allein auf Kraatz zulaufend einen Heber an, statt den Ball simpel am Torwart vorbeizuschieben. Im Gegenzug hätte Soltau verkürzen können und wäre dann zurück im Spiel gewesen. Dies brachte Purcha wieder auf die Palme. „Das war typisch. Wir müssen da einfach entschlossener und auch cleverer sein. Gegen andere Gegner können wir uns sowas nicht erlauben“, so Purcha. Dass unterm Strich nun sechs Punkte nach zwei Spielen stehen, beruhigte ihn dann aber wieder. „Die nimmt uns schließlich keiner mehr“, meinte Purcha treffend.